Hessischer Bildungsserver / Zentralstelle für Schulsport und Bewegungsförderung

Bikepool - Radfahren an Schulen in Hessen

Der bikepool ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die Umsetzung von Fahrradangeboten an Schulen, ein fahrradfreundliches Umfeld und die Schulung interessierter Lehrkräfte engagiert. Inzwischen nehmen jährlich über einhundert Lehrkräfte aller Schulformen an den vielseitigen Fortbildungen teil. Der bikepool Hessen e.V. unterstützt mit Hilfe der AOK bei der Anschaffung von Mountainbikes.

Aktuelle Veranstaltungen


 

Radfahren in der Schule

Diese praxisorientierte Veranstaltung richtet sich an Lehrkräfte sowie an pädagogisches Personal aller Schulformen der Sekundarstufe I und II sowie Berufliche Schulen, welche an ihrer Schule Radfahren zum Beispiel im Rahmen eines Wandertages kompetent durchführen möchten. Im Mittelpunkt steht das Radfahren als Klassenunternehmung. Besonderer Wert wird auf eine vielfältige Hinführung zum Radfahren gelegt, um zum Fahrradfahren zu motivieren. Andererseits stehen die Vorbereitung und die Durchführung von Radfahraktivitäten im Rahmen von Wander- oder Projekttagen im Vordergrund. Somit sollen die Chancen zur Bewegungsförderung für die Schülerinnen und Schüler durch die freudvolle Benutzung des Fahrrades herausgestellt werden. Radfahren auf dem Schulweg wie in Schulveranstaltungen ist somit ein wesentlicher Bestandteil der Gesundheitsfördernden Schule.

Terminkalender: Radfahren in der Schule
  • Aktuell gibt es keine Termine.

Terminkalender

Mountainbiking im Schulsport

Diese Veranstaltung richtet sich an alle Lehrkräfte und sozialpädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche das Mountainbiken an ihrer Schule in Radsportgruppen oder Radsportkursen anbieten möchten oder bereits implementiert haben. Radsportveranstaltungen im Bereich Mountainbiken können im Rahmen von Regelunterricht, Wahlunterricht, Wahlpflichtunterricht sowie Arbeitsgemeinschaften, auch in Kooperation mit Vereinen im Rahmen des Ganztags, angeboten werden. In der Veranstaltung werden Kenntnisse und Erfahrungen erworben, um den besonderen Aufsichtsanforderungen des Mountainbikens gemäß der Aufsichtsverordnung in der aktuell gültigen Fassung nachzukommen. Im Kurs wird besonderer Wert auf die Vermittlung des Mountainbikens als nachhaltiges, ökologisch sinnvolles und erlebnispädagogisch wertvolles Sporttreiben in der Schule gelegt.

Modul 1: Mountainbiken im Schulsport

Modul 2: Werkstattkurs

Terminkalender: Mountainbiking im Schulsport
Pumptrackfahren
Diese Veranstaltung richtet sich an alle Lehrkräfte und sozialpädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche eine Fahrtechnikvermittlung im Bereich des Pumptrackfahrens an ihrer Schule integrieren möchten. Darüber hinaus können Teilnehmende generell ihre Fahrtechnik für die Vorbereitung und Durchführung von Mountainbikeangeboten auffrischen und erweitern. Nach einer kurzen Einführung beziehungsweise Wiederholung zu den fahrtechnischen Grundlagen wird besonderer Wert auf die Vermittlung der notwendigen Fahrtechnik zum Befahren eines Pumptracks gelegt. 
Terminkalender: Pumptrackfahren
  • Aktuell gibt es keine Termine.

Terminkalender

Werkstattkurs

Diese Veranstaltung richtet sich an alle Lehrkräfte und sozialpädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche eine Fahrradwerkstatt an ihrer Schule installieren möchten oder dies schon getan haben. Darüber hinaus können Teilnehmende ihre Werkstattkompetenz für die Vorbereitung und Durchführung von Radtouren auffrischen oder erweitern.

Netzwerktagung Bikeschool in Hessen
Erste Hilfe - Mountainbike

Diese Veranstaltung richtet sich an alle Lehrkräfte und sozialpädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche eine Bikeschool an der eigenen Schule bereits implementiert bzw. den Bikeschoolvertrag beim bikepool Hessen e.V. eingereicht haben. 

Die Fachtagung dient dem Austausch der im Radfahren oder Mountainbiken qualifizierten Lehrkräfte der Bikeschools.  

In diesem Schuljahr bieten wir den Lehrkräften einen Outdoor Erste-Hilfe Kurs an, der als Qualifizierung im Bereich Erste-Hilfe anerkannt ist. 

Der Kurs findet im Gelände statt um aktiv üben zu können. Schwerpunkt der Kurse liegt auf dem selbständigen Üben und Anwenden des theoretisch Erlernten bis hin zu komplexen Fallbeispielen. Durch das Üben werden die Lehrkräfte auf den Ernstfall und die Notsituation vorbereitet und können ruhiger, zielstrebiger und sachgerechter Erste Hilfe leisten. Dabei wird auch dem Notfallmanagement, Tragemethoden und anderen für den Moutainbikebereich relevanten Themen Rechnung getragen. 

Fahrräder und Helm bitte nicht vergessen! 

Es handelt sich um eine eintägige Veranstaltung. Sie können am Fr. ODER Sa. teilnehmen!

Terminkalender: Netzwerktagung Bikeschool in Hessen
  • Aktuell gibt es keine Termine.

Terminkalender