Hessischer Bildungsserver / Zentrale Fortbildungseinrichtung für Sportlehrkräfte des Landes

Ausbildungsstruktur Klettern in der Schule

Die ZFS bietet eine modularisierte Ausbildung:

download pdf

 

Weitere Infos...

Die Einführungskurse

qualifizieren Aufsichtspersonen zur Nutzung von Kletterangeboten in Kletterhallen, Kletterwäldern und Seilgärten im Rahmen von Tagesveranstaltungen bei Schulwanderungen oder Schulfahrten.

 

Die notwendigen Kompetenzen zum eigenständigen Kletterunterricht werden in den darauf aufbauenden Qualifikationskursen:

erworben.

Aufsichtspersonen müssen zum Erhalt der Qualifikation ihre Sicherungskompetenz nach spätestens fünf Jahren erneut nachweisen.

 

Zum Erhalt der sportartspezifischen Qualifikation im Rahmen der Informationspflicht zur Sportart und der aktiven Auseinandersetzung mit der Sportart wird folgende Fortbildung als Aufbaukurs nach dem Qualifikationserwerb angeboten:

 

Um der Fortbildungsempfehlung für das Klettern an Boulderwänden nachzukommen, bieten wir folgende Fortbildung als Fortbildungskurs an: