Hessischer Bildungsserver / Zentralstelle für Schulsport und Bewegungsförderung

Aufbaukurs Wandern in der Schule

Die Veranstaltungsthemen sind: Führen im Gelände; Rechtslage beim Alpinen Wandern in der Schule; Führen von Kinder- und Jugendgruppen im Gebirge; Umgang mit Karte und Kompass/GPS; Geologie; Ökologische Aspekte des Alpentourismus; Alpine Gefahren; Erste Hilfe im alpinen Raum.

Der Kurs führt nicht zur Qualifikation Alpines Wandern in der Schule, sondern ist ein Aufbaukurs auf der Grundlage der bereits erworbenen Qualifikation.

Das Veranstaltungsprogramm umfasst z.T. lange Tagestouren (8 bis 9 Stunden und über 1000 HM) und richtet sich an Teilnehmer/innen mit guter Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Einige Touren sind wetterabhängig, so dass kurzfristige Änderungen notwendig werden können. Hieraus ergibt sich, dass das vorliegende Programm nur einen vorläufigen Entwurf darstellt, die endgültige Planungsentscheidung erfolgt vor Ort. Es wird grundsätzlich auf Hütten übernachtet. Die gesamte Tourenausrüstung ist mitzuführen.

 

Terminkalender: Aufbaukurse Alpines Wandern
  • Aktuell gibt es keine Termine.

Terminkalender