Hessischer Bildungsserver / Zentrale Fortbildungseinrichtung für Sportlehrkräfte des Landes

"Bildung kommt ins Gleichgewicht!"

„Bildung kommt ins Gleichgewicht!“ 

Ein Gleichgewichtsprogramm zur Lernunterstützung nach Dorothea Beigel®

Die Ergebnisse der Studie „Schnecke - Bildung braucht Gesundheit“ des Hessischen Kultusministeriums sind überzeugend:

Schülerinnen und Schüler, die eine ausreichend stabile Gleichgewichtsfähigkeit besitzen, sind kognitiv leistungsfähiger und erzielen bis zu einer ganzen Schulnote bessere Leistungen. Lernen steht demnach in einem unmittelbaren Zusammenhang zur Bewegungserfahrung und Wahrnehmungsverarbeitung. Das erfordert pädagogische Lösungen auf die Frage, wie die Gleichgewichtsentwicklung geradezu nebenbei, aber dennoch wirkungsvoll trainiert werden kann.

mehr...

Das Seminar gibt mit einen motivierenden und praktisch in jedem Unterricht umsetzbaren Weg eine Antwort darauf. Auf einfache Weise kann ein Gleichgewichtstraining für alle Schülerinnen und Schüler durchgeführt werden. Die Schulung der Gleichgewichtsfähigkeit beruhigt und stärkt die Selbstwahrnehmung. „Das Spektakuläre an diesem Programm ist das Unspektakuläre“ (Dorothea Beigel). Mit 1 bis 3-minütigen Übungen zu fünf Zeitpunkten (Stundenanfängen) am Tag ist das Programm in fünf Stufen organisiert. Der Aufwand ist gering und die Wirkung nachweislich groß. Lassen Sie sich daher mit den Schülerinnen und Schülern auf die Bewegungsübungen ein.

Das Seminar ist bewegungsfördernd angelegt. Dabei wechseln sich Hintergrundinformationen mit zahlreichen Praxisphasen ab. Bereits beim Mitmachen wird gemeinsam reflektiert, welche Tipps und Anpassungsmöglichkeiten es gibt, um die Inhalte in den eigenen Lerngruppen vermitteln und anwenden zu können.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Landesprogramms Schule & Gesundheit statt und unterstützt die Qualifizierung von Lehrkräften und vom pädagogischen Personal im Bereich Bewegung & Wahrnehmung.

Terminkalender: "Bildung kommt ins Gleichgewicht"

Online-Seminar-Reihe „Bildung kommt ins Gleichgewicht“

Das Gleichgewichtsprogramm zur Lernunterstützung nach Dorothea Beigel® bieten wir jetzt auch als Online-Reihe an.

 

Online-Seminar-Reihe „Von Anfang an im Gleichgewicht“

Ein Gleichgewichtsprogramm zur Lernunterstützung im Schuleingangs- und Förderbereich nach Dorothea Beigel®

Die Wirkung des in Austausch von Pädagogik und Medizin entstandenen Gleichgewichtsprogramms ist nachweislich groß. Evaluationen zeigen auf, dass trotz kurzem Zeitaufwand deutliche Leistungsverbesserungen erzielt werden können. Erfahrungen aus dem Schulalltag bestätigen positive Veränderungen in Bezug auf das Konzentrations- Lern- und Sprachverhalten von Kindern, die regelmäßig Gleichgewichtsangebote im Schulalltag wahrnehmen.

mehr...

In der dreiteiligen Seminarreihe wird ein Weg gezeigt, motivierend, entwicklungsgerecht und freudvoll die kindliche Entwicklung zu unterstützen. Die erlebten Minuten-Angebote für Vorschul- und Eingangsstufenkinder, Förderkinder, Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 sind einfach und ohne besonderen Aufwand umsetzbar. Im Mittelpunkt des spielerischen Gleichgewichtstrainings stehen die Förderschwerpunkte: Senso-Motorik, Emotional-soziale Entwicklung, Sprachunterstützung und Gesundheitspflege. Kürze und Intensität lassen sie gern zu beliebten Ritualen des Alltags werden. „Von Anfang an im Gleichgewicht“ kann mit allen anderen Maßnahmen kombiniert werden.

Das Seminar ist bewegungsfördernd angelegt. Dabei wechseln sich Hintergrundinformationen mit zahlreichen Praxisphasen ab. Bereits beim Mitmachen wird gemeinsam reflektiert, welche Tipps und Anpassungsmöglichkeiten es gibt, um die Inhalte in den eigenen Lerngruppen vermitteln und anwenden zu können.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Landesprogramms Schule & Gesundheit statt und unterstützt die Qualifizierung von Lehrkräften und vom pädagogischen Personal im Bereich Bewegung & Wahrnehmung.

Terminkalender: "Bildung kommt ins Gleichgewicht!" (Online-Seminare)